Historie

1973     Gründung der Firma durch Herrn Dipl.Ing. Gerhard Eisenberger in der Uferstraße, Dillenburg

1975     Vergrößerung von Lager und Produktion in der Uferstraße

1976     Umzug in die Dietzhölzstraße,

              Beginn des Vertriebs von Industriebedarf für Produktionsmaschinen und der Herstellung und des

              Services von hydraulischen Antriebssystemen

1986     Vergrößerung der Betriebsstätte in der Dietzhölzstraße

1989     Gründung der Firma syscon mit Aufgabenbereich der elektronischen Steuerung

1991     Erweiterung der Betriebsstätte mit Hinzunahme einer mechanischen Bearbeitung (werner werke)

1997     Umzug in das neue Vertriebs-, Produktions- und Verwaltungsgebäude aller Abteilungen in die         

              Dietzhölzstraße 7

2006     Gründung der Firma fluidservice in Mülheim-Kärlich mit gleichem Aufgabenbereich

2012     Übergang in die zweite Generation durch Dipl. Wirt.-Ing. Guido Schlemper und Dipl. Wirt.-Ing.

              Pia Schlemper-Eisenberger vollzogen

2017     Integration der Firmen syscon und atomit fluidtechnik in die eisenberger GmbH

2018     Neubau und Umzug der Firma fluidservice nach Ochtendung