Philosophie

Alle technischen Anstrengungen bei der Durchführung der Produktion werden in den Unternehmen von den eigenen Zielvorgaben oder vom „Markt“ vorgegeben. Diesen Rahmenbedingungen sind wir verpflichtet. Immer wird die Realisierung aber von qualifizierten Menschen ausgeführt. Die „Antennen“ dieser möglichen Partner wollen wir mit unseren fünf Grundstrategien erreichen.

Kundenorientierung:
Wir machen die wirtschaftliche und technologische Zielsetzung unserer Kunden zur Messlatte für unseren Lösungsansatz. Dabei vermitteln wir ihm, dass er seine Vorgaben am Besten mit uns umsetzen kann.

Zuverlässigkeit:
Schnelle Reaktionen und Termintreue, auch im Tagesgeschäft, signalisieren dem Kunden wie wichtig er für uns ist und warum er sich auf uns verlassen kann.

Fachkompetenz:
Unsere Lösungsansätze und ihre Durchführung demonstrieren, dass wir in unserem Unternehmen die zur Lösung der jeweiligen Aufgabenstellung erforderliche Fachkompetenz vorhalten und den Stand der Technik
beherrschen. Können wir einmal den Stand der Technik nicht selber darstellen, kooperieren wir mit den Technologieführern.

Qualität:
Bei der Ausführung einer Aufgabenstellung hat Qualität oberste Priorität.

Kunden- und problemorientiertes Preis-/Leistungsverhältnis:
Wenn bei der Realisierung einer Aufgabenstellung das wirtschaftliche Gesamtergebnis die Messlatte unseres Kunden ist, können wir alle Beteiligten überzeugen, dass unser Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut ist.